zurück

Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag
                     am 3. Mai 2009

Grußwort   Programm   Fotowettbewerb   Pressebericht

Grußwort zum Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 3. Mai 2009


Herzlich willkommen in Alzenau!

Bereits seit über zehn Jahren lädt die Gemeinschaft Handel und Gewerbe Alzenau am ersten Sonntag im Mai zum verkaufsoffenen Sonntag ein.
Hervorgegangen aus dem traditionellen Frühlingsfest wurde diese Veranstaltung inzwischen selbst zum Fest für die ganze Familie.

An verschiedenen Aktionspunkten in der neu gestalteten Innenstadt präsentieren Musik- und Tanzgruppen  ein buntes Rahmenprogramm und sorgen für allerlei Unterhaltung.
Meisterlich geht es dabei mit den Deutschen Meistern vom Spielmanns- und Fanfarenzug Michelbach zu.
Auch an die Sportfans  wurde wieder gedacht und so bieten Vereine diesmal Informationen und Aktionsspiele rund um den Handball an.
Sogar Nationalspieler vom TV Großwallstadt haben ihr Kommen zugesagt und stehen zur Autogrammstunde bereit.

Der örtliche Fachhandel, Handwerk und Dienstleister sind bestens für diese frühsommerliche Leistungsschau gerüstet.
Nicht nur in der Innenstadt sind die Geschäfte für Sie von 13.00 –18.00 Uhr geöffnet.
Ergänzt wird das Angebot noch durch zahlreiche auswärtige Marktbeschicker.
Informieren Sie sich über Sortimente und Leistungsstärke und lernen Sie die Servicequalität und Kompetenz der Anbieter kennen und schätzen.
Unser Ziel ist es, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen!

Mit der Kahlgrundbahn und der neuen Ringbuslinie des Citybusses können Sie Alzenau nun noch besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Wenn Sie mit dem PKW kommen, finden Sie in der Innenstadt zahlreiche kostenlose Parkplätze, die auch für Ihre täglichen Einkäufe immer zur Verfügung stehen.
Und auch wenn Sie am Sonntag gerne Fahrrad fahren möchten, so gelangen Sie auf dem wunderschönen Kahltal-Radweg direkt  hierher.

Egal, wie Sie kommen, es erwartet Sie ein entspannter Sonntag.
Lassen Sie es sich gut gehen bei dem vielfältigen kulinarischen Angebot von Marktbeschickern und Vereinen und treffen Sie sich mit netten Menschen
hier im „Treffpunkt Alzenau“.

Martina Stickler                                                       Walter Scharwies
Vorsitzende                                                            Bürgermeister
Gemeinschaft Handel und Gewerbe
(GHG) Alzenau
 

Das Programm :

Rund um den Marktplatz und Kirche:

  Ab 12.00 Uhr   Live Musik mit „Grace“

                           Kinderkarussell

   15.00 Uhr       Kinderchor des Liederkranz Alzenau

   15.30 Uhr       Tanzgruppe: „Tanzmäuse“ des SCJ Wasserlos
                        
   15.50 Uhr       Tanzgruppe: „Pink Flowers“ des SCJ Wasserlos
                        
   16.30 Uhr       Tanzgruppe: „CANDY`S“ aus Michelbach

   16.45 Uhr       Tanzgruppe: „Black Velvet“ des SCJ Wasserlos

  Essen und Trinken ab 12.00 Uhr
               Langenborner Hof
               Weinbau Theo Hubert
               Bratwurst und Brezn
               F. Satzinger
               Gesangsverein Harmonia


Am Parkplatz 28

  Handball TOTAL

  Autogrammstunde mit dem TV Großwallstadt von 15.00 – 17.00 Uhr
  Beteiligung der Vereine : TV Michelbach und TG Hörstein


Hanauer Straße/Quartiersplatz:

  Ab 12.00 Uhr   Kinderkarussell

  Ab 12.00 Uhr   Essen und Trinken
                         Andys Stadtmetzgerei
 
  Ab 13.00 Uhr   Spielmannszug Michelbach
 

Der Wettbewerb
Wir jagen nach Motiven - Jagen Sie mit!

Fotowettbewerb zum Frühlingsfest - GHG-Einkaufsgutscheine zu gewinnen

Sie fotografieren gerne?
Wir freuen uns über schöne Motive, die Sie während des Alzenauer Frühlingsfests
mit Ihrer Kamera festgehalten haben.
Schicken Sie uns die schönsten Bilder.
Ein Schnappschuss auf dem Kinderkarussell, ein Blick in die flanierende Menge,
der Michelbacher Spielmannszug oder eine Tanzdarbietung auf der Marktplatzbühne.
Motive gibt es jede Menge.
Auch typische Alzenauer Wahrzeichen können dabei sein.
Sie sollten lediglich an diesem Sonntag aufgenommen sein
und eine Momentaufnahme des Frühlingsfestes darstellen.
Wir revanchieren uns dafür mit einem Fotowettbewerb!
Die Gewinner, die die Redaktionsjury nach fototechnischen und journalistischen
Gesichtspunkten auswählt,
erhalten als ersten Preis einen Gutschein der Gemeinschaft Handel
und Gewerbe Alzenau im Wert von 100 Euro;
die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über einen Gutschein
im Wert von je 50 Euro freuen.

Bitte schicken Sie nicht mehr als drei Motive auf einmal, jedes digitale
Foto sollte eine Mindestauflösung von 500 kb bis höchstens 1 MB haben.
DieFotos sollten unter Angabe des ganzen Namens und der vollständigen Adresse
bis zum 15. Mai bei der E-Mail-Adresse
auto@main-echo.de,
Betreff : "Frühlingsfest Alzenau", eingegangen sein.
Wir werden die schönsten Motive in der Main-Echo Spezialausgabe
zum Kaiser-Ruprecht-Markt im Oktober mit Nennung der jeweiligen Fotografen veröffentlichen.
Wer ein Foto schickt, gewährt der Main-Echo Spezial-Redaktion gleichzeitig die Freigabe einer
Veröffentlichung, im Rahmen der Sonderveröffentlichungen zu den
verkaufsoffenen Sonntagen in Alzenau - und selbstverständlich unter Nennung der fotografischen Quelle!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Motivejagen.
 

Der Pressebericht

Gewerbe mit der Resonanz zufrieden

Verkaufsoffener Sonntag Lockere Fest-Atmosphäre in der Innenstadt
Regenschauer sorgt für vorzeitiges Ende

Frühlingserwachen in Alzenau versprachen in großen Lettern Martina Stickler, die Vorsitzende der Gemeinschaft Handel und Gewerbe Alzenau (GHG) und Alzenaus Bürgermeister Walter Scharwies für vergangenen Sonntag. Die Stadt Alzenau hatte zum Frühlingsfest und die GHG zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.
Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht, denn der Sonntag in Alzenau startete bei idealem Wetter. Sehr viele Besucher in der Innenstadt genossen die lockere Fest-Atmosphäre und ein reichhaltiges Rahmenprogramm bot Unterhaltung für Jeden: Auf dem Marktplatz flotte Rhythmen mit der Tanz und Showband Grace, auf der Showbühne Auftritt des Kinderchores des GV Liederkranz, drei Tanzgruppen vom SCJ Wasserlos, nämlich Tanzmäuse, Pinky Flowers und Black Velvet und die Tanzgruppe Candy's aus Michelbach begeisterten das Publikum.

Am Parkplatz in der Hanauer Straße 28 drehte sich alles um das Thema Handball. Die Handballer vom TV Michelbach und der TG Hörstein warben mit verschiedenen Aktionen für ihre Sportart und freuten sich über die sehr gute Resonanz. Beim Torwandwerfen konnte man Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel vom TV Großwallstadt gewinnen. Drei Nationalspieler vom TV Großwallstadt - nämlich Michael Müller, Einar Holmgeirsson und Julian Lahme - standen für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Aufmerksamkeit erregte auch die Musik des Spielmanns- und Fanfarenzugs vom TV Michelbach in der Hanauer Straße. Die Spielleute unter ihrem Dirigenten Dirk Mattes sorgten mit ihrer konzertanten Spielweise für besondere musikalische Genüsse und warben natürlich auch in eigener Sache. Auch der Schachclub am Schachplatz freute sich über viele, vor allem jugendliche Interessenten.

Das breitgefächerte Essens- und Getränkeangebot, von GHG-Mitgliedern, Vereinen und Marktbeschickern angeboten, wurde bei dem tollen Wetter bestens angenommen.

Die Mitglieder der GHG äußerten sich am Abend durchweg sehr zufrieden mit dem gelungenen Tag, in den Geschäften war sehr gut zu tun. Die Aussteller freuten sich über viele Kundenkontakte und angenehme Gespräche. Nur schade, dass der heftige Regenschauer gegen 17 Uhr das bunte und geschäftige Treiben vorzeitig beendete.

Die GHG erinnert an den Foto-Wettbewerb, der in der Main-Echo-Spezialausgabe zum Frühlingsfest ausgeschrieben war: "Schicken Sie ihre schönsten Schnappschüsse vom verkaufsoffenen Sonntag in Alzenau unter Angabe des ganzen Namens und der vollständigen Adresse bis zum 15. Mai an die E-Mail-Adresse auto@main-echo.de". Die Gewinner, die die Redaktionsjury nach fototechnischen und journalistischen Gesichtspunkten auswählt, erhalten als ersten Preis einen Gutschein der GHG über 100 Euro; die Zweit- und Drittplatzierten je einen 50-Euro-Gutschein.

Text + Fotos : Otto Grünewald

Gemeinschaft Handel und Gewerbe                          Vorstand     Satzung     Impressum
Marktplatz 2
63755 Alzenau

Fon : 06023 / 310 890